Die cetto Goup kann eine ganz besondere Auszeichnung feiern: Einer der weltweit größten Automobil-Zulieferer - Continental - hat das inhabergeführte Unternehmen aus Saal/Do. zum „Lieferanten des Jahres 2019“ in der Kategorie „Dekorative Kunststoffteile“ ausgezeichnet.

Cetto konnte sich dabei in den Kriterien Qualität, Logistik, Technologie und Kundenzufriedenheit unter den mehr als 900 weltweit strategischen Vorzugs-Lieferanten der Continental Automotive Group durchsetzen und den in der Branchenkreisen hoch geschätzten Preis gewinnen.

Die Preisverleihung fand kürzlich – Corona-bedingt - im Rahmen einer virtuellen Zeremonie statt. In seiner Laudatio betonte Fabien Viola, Director Global Category Management Decorative Plastics der Continental Automotive GmbH, die ausgezeichnete, weit über 20 Jahre hinausgehende, Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen. In diesem Zeitraum zeichnete sich Cetto stets durch ein hohes Qualitätsniveau,  die Bereitschaft zur ständigen Verbesserung und einem stark kundenorientierten Ansatz aus, den Continental sowohl bei den  dekorativen, als auch bei den funktionalen Kunststoffteilen und Baugruppen zu schätzen weiß.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung zum Supplier of the year“, bedankte sich Geschäftsführer Norbert Braun für diese großartige Anerkennung. „Als inhabergeführtes, mittelständiges Unternehmen einen derartig bedeutenden Preis zu gewinnen zeigt, dass die täglichen Anstrengungen des gesamten cetto-Teams in Deutschland und Tschechien auch von den namhaften Kunden in der Automobilindustrie anerkannt werden. Gerade in Anbetracht der zukünftigen Herausforderungen, die der Transformationsprozess der Automobilindustrie mit sich bringt, geben wir gleichzeitig ein eindeutiges Bekenntnis, diesen Weg weiterhin gemeinsam erfolgreich bestreiten zu wollen,“ so Braun.

 

Unser Bild zeigt von rechts Fabien Viola (Continental) bei der Übergabe des Preises an Inhaberin Dr. Alexandra Wilden-Cetto, Dirk Weise (Werksleiter Deutschland) und Maximilian Cetto (Inhaber).

 

Die weltweit führende Fachveranstaltung für die industrielle Kunststoffverarbeitung, die in diesem Jahr vom 13.-17. Oktober im Messezentrum Friedrichshafen stattfinden sollte, wurde aufgrund der bestehenden Corona-Pandemie abgesagt. Seit vielen Jahren stellen wir unsere Produkte und Innovationen auf der Fakuma aus. Wir würden uns freuen, Sie im kommenden Jahr vom 12.-16. Oktober in Friedrichshafen wieder auf unserem Stand B4-4006 in Halle B4 begrüßen zu dürfen.

 

IMG 9409

 

Nahezu die gesamte Fläche unseres Produktionswerks 2 in Saal wurde mit Photovoltaik-Modulen bestückt: die Eigennutzungsquote der 285 kW Leistung liegt bei 99,8%. Durch die Investition in Nachhaltigkeit und Autarkie vermeiden wir jährlich 157 Tonnen CO2 - dies entspricht allein in 2020 knapp 8.000 Bäumen, die durch den Einsatz unserer Anlage gerettet werden konnten!

(geschrieben von Norbert Hofreiter)

 

Ansicht PV Anlage Werk 2 2  Ansicht PV Anlage Werk 2 1

 

2020 stellt ein einschneidendes Jahr in unserer Firmengeschichte dar: nach dem Einstieg von Dr. Alexandra Wilden-Cetto  und Maximilian Cetto in den Jahren 2014 bzw. 2018, erfolgte mit Wirkung zum 1. April die vollständige Übertragung sämtlicher Gesellschafteranteile an die beiden Kinder von Ernst Cetto. Außerdem wurden beide als einzelvertretungsberechtigte Geschäftsführer der Gruppe berufen.

Gleichzeitig scheidet Ernst Cetto als Gesellschafter und Geschäftsführer aus und verabschiedet sich in den Ruhestand. Die Entwicklung der cetto Group in seinen 42 Jahren Unternehmensleitung ist eine durchgängige Erfolgsgeschichte - seine Verdienste lassen sich in wenigen Worten nicht angemessen würdigen. Sein großer Erfolg ist es auch, beide Kinder für die cetto Group zu begeistern: Während Maximilian Cetto (B.Sc. Kunststoffingenieurswesen und M.Sc. Wirtschaftsingenieurswesen) seine technischen Kenntnisse im Projektmanagement weiter ausbaut und gleichzeitig bereits als Innovationsmanager des Unternehmens tätig ist, wird Dr. Alexandra Wilden-Cetto (M.Sc. Betriebswirtschaft und Doktorin der Wirtschaftswissenschaften) nach Ende ihrer Elternzeit zu Beginn des kommenden Jahres ins kaufmännische Management zurückkehren.

Mit diesem Schritt ist die Fortführung der cetto Group als mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen langfristig sichergestellt.

 

 MG 2100 Kopie

 

 

Zum ersten Mal fand unsere Weihnachtsfeier im neu renovierten Gasthaus in der Heide statt. Als Saaler Unternehmen freuten wir uns ganz besonders, die frisch renovierten Räumlichkeiten des Saaler Restaurants und Sportheims nutzen zu dürfen und wir wurden nicht enttäuscht: neben einem sensationellen Buffet warteten auch vier Kegelbahnen auf das cetto-Team, die bis spät in den nächsten Morgen hinein intensiv genutzt wurden. Im offiziellen Teil konnte Inhaber Ernst Cetto den in der Logistik tätigen Sandy Büttner für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit auszeichnen. Spezielle Ehre gebührte unserem Geschäftsführer Norbert Braun, welcher unsere Firma nun seit 30 Jahren begleitet.

 

IMG 3520  IMG 3517  IMG 3544

 

cetto Plastics Logo

cetto Kunststoffverarbeitung GmbH
Auf dem Gries 73
93342 Saal a. d. Donau

Telefon: +49 9441 6877-0
Fax: +49 9441 6877-49
info@cetto-plastics.de

ISO TS 16949DMSZ ISO 14001gkv